Die Fix-A-Flat Geschichte

Die original Fix-A-Flat Aerosol-Reifenfüllgeräte genießen das Vertrauen der Verbraucher bereits seit 1970 und sind die preisgünstigste und schnellste

Methode zum Flicken von platten Reifen.
Fix-A-Flat wurde von Snap Products im Jahr 1970 entwickelt. Es war das erste Aerosol-Reifendichtmittel mit Pumpe für die Reparatur von Reifen bei Reifenpannen. Mit einem Namen, der die Funktion des Produkts genau zum Ausdruck bringt, wurde Fix-A-Flat schnell ein allgemein bekannter Begriff und dominiert auch heute noch den Markt der Aerosol-Reifenfüllgeräte.
Im Jahr 2011 wurde Fix-A-Flat von Illinois Tool Works (ITW) übernommen, und im März 2012 ist Fix-A-Flat unter ITW der Markenfamilie Accessories Marketing beigetreten.
Fix-A-Flat: Die beliebteste Marke für die Reifenreparatur: Einfach anschließen, aufpumpen und losfahren!